HYPNOTHERA  PRAXIS
Fachpraxis für Gesundheitsprävention

                                        willkommen in der Welt des Wissens

Blog


anzeigen:  Gesamt / Zusammenfassung

B.A.C.H.

Gepostet am 17. März 2017 um 15:45 Comments Kommentare (0)

B.A.C.H.

ist eine effektive Kombination aus uraltem chinesichem Wissen und moderner Quantenphysik und gehört zu den schnellsten und effizientesten Veränderungs-Methoden, die derzeit bekannt sind. Besonders die Nachhaltigkeit, die dauerhaften Veränderungen beruihen auf der Tatsache, dass die Aufmerksamkeit auf der aktuellen Thematik mit allen auslösenden Gefühlen liegt und parallel dazu Ursachenforschung betrieben wird.

Mit  B.A.C.H. ist es möglich, auslösende Störungen im energetischen Feld des Menschen aufzuspüren, zu eleminieren und dadurch den Energiefluss wieder zum Laufen zu bringen.

All die mit einer energetischen Störung verbundenen Probleme lösen sich damit ebenfalls auf.

Ein Knick im Wasserschlauch verhindert ein Austreten des Wassers. Entfernt man den Knick, läuft das Wasser wieder ungehindert. Und genauso verhält es sich mit den energetischen Strömungen im und um den menschlichen Körper. Kann die Energie ungehindert fließen, bleibt der menschliche Körper weitgehenst störungsfrei.

Unterstützend kann noch Hypnose helfend eingesetzt werden, um die unterschiedlichsten Blockaden nachhaltig aufzulösen und ungeliebte Verwaltensweisen, die einer dauerhaften Problemlösung im Wege stehen, zu eleminieren und durch gewünschte Verhaltensweisen zu ersetzen.

Mit  B.A.C.H.  ändert Ihren Fokus: weg vom Problem und zur hin Lösung.

Denn nicht was krank macht, Schmerzen bereitet oder die Stimmung trübt, ist letztlich von Belang – entscheidend ist, was hilft, gesund, fit, lebendig und glücklich zu sein.

Und B.A.C.H. richtet Ihre Gedanken, Gefühle und Handlungen genau dorthin neu aus!


Nichtraucher werden

Gepostet am 25. Februar 2017 um 19:00 Comments Kommentare (0)

Immer mehr Raucher wollen loskommen vom "blauen Dunst"!

Die Gründe dafür sind ebenso vielfältig wie individuell: nicht nur ständig steigende Kosten für Zigaretten und Tabak, sondern vielmehr das Wissen, dass Rauche die Gesundheit massiv schädigt! Raucher sterben durchschnittlich 10 Jahre früher als lebenslange Nichtraucher und die Hälfte aller Raucher wird allein durch das Rauchen getötet!

Nicht das Nikotin, sondern die Ausschüttung von Endorphinen macht abhängig - und natürlich die Gewohnheit, das tägiche Ritual des Rauchens. Und genau hier kann die Hypnose ansetzen und ungewollte, unbewusste Verhaltensweisen neu konditonieren und durch gewolltes, bewusstes Verhalten ersetzen.

Und so werden auch Sie zum Nichtraucher  -  sicher, seriös und ohne Nebenwirkungen!

Deshalb vereinbaren Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin -

am Besten gleich   J E T Z T !!!!!


Hypnose - was ist das?

Gepostet am 25. Februar 2017 um 19:00 Comments Kommentare (0)

ich werde immer wieder gefragt:  Hypnose - was ist das denn eigentlich?

Nun, rein fachlich/wissenschaftlich wird alsHypnose das Verfahren zum Erreichen einer hypnotischen Trance bezeichnet (Trance ist gekennzeichnet durch vorübergehend geänderte Aufmerksamkeit und meist tiefe Entspannung). Man spricht auch von hypnotischer Induktion und Hypnose im engeren Sinne. In diesem Zustand sind sowohl die Ansprechbarkeit des Unbewussten als auch die Konzentration auf eine bestimmte Sache stark erhöht, die Kritikfähigkeit des Bewusstseins in gleichem Maße reduziert. Dadurch können bestimmte Phänomene verstärkt oder überhaupt erst wahrgenommen werden, wie beispielsweise Änderungen des Bewusstseins und des Gedächtnisses, Kontrolle des vegetativen Nervensystems, vermehrte Empfänglichkeit für Suggestionen sowie für normales Bewusstsein ungewöhnliche Reaktionen und Vorstellungen.

 

Der Zustand der Hypnose ähnelt natürlichen, spontan auftretenden Zuständen, die man vor allem beim Einschlafen und Aufwachen sowie bei Tagträumen, konzentriertem Lesen eines Buches oder Schauen eines Films erleben kann: Die Wahrnehmung ist eingeengt und die Konzentration des Bewusstseins auf eine bestimmte Sache gerichtet (das Buch, der Film oder aber die Worte des Hypnotiseurs).

 

Etwas “wie in Trance” zu tun, ist also ein ganz alltäglicher Zustand. Jeder Mensch ist mehrfach am Tag in ”Hypnose”, zum Beispiel beim Erwachen oder Einschlafen, also in dem Zustand zwischen Wachbewusstsein und Schlaf, beim Sport, beim Lesen eines spannenden Buches oder bei einer konzentrierten Arbeit. Tagträumen ist letztlich auch eine Form von Hypnose. Sich ganz auf seine Phantasie zu konzentrieren, ist Hypnose. Das Erleben eines Flow-Effekts ist eine Form von Hypnose. Im Autogenen Training wird Suggestion eingesetzt – eine Form von Hypnose.

 

Der Bewusstseinszustand unter Hypnose ist jedoch ein besonderer Wachzustand des Unbewussten während das Bewusstsein ruht und weder mit dem des Schlafes noch mit dem des normalen Wachseins gleichzusetzen.

Hypnose ist also nichts mystisches oder geheimnisvolles. Man gibt die eigene Kontrolle zu keiner Zeit auf und könnte auch jederzeit aus einer "laufenden Hypnose-Sitzung" aussteigen.

Besonders gute Erfolge erzielt die Hypnose bei allem, was mit einer Veränderung von Verhaltensweisen und Gewohnheiten zu tun hat.

 

CQM Chinesische Quantum Methode

Gepostet am 25. Februar 2017 um 15:10 Comments Kommentare (0)

CQM, die chinesische Quantum Methode


CQM, die chinesische Quantum Methode, verbindet traditionelles chinesisches Gesundheitswissen mit den Erkenntnissen der modernen Quantenphysik. Sie gehört zu den effektivsten und vor allem schnellsten Veränderungstechniken. CQM ist meiner Meinung nach sogar die wirkungsvollste Methode zur Auflösung von Problemen vielfältigster Natur. Besonders dann, wenn man neben dem schnellen Erfolg die Nachhaltigkeit sieht. Diese Nachhaltigkeit, für die CQM bekannt ist, resultiert aus der Tatsache, dass bei der chinesischen Quantum Methode die gesamte Aufmerksamkeit auf der aktuellen Thematik mit all den auslösenden Gefühlen liegt. Und parallel dazu wird auch noch Ursachenforschung betrieben.

Daraus ist mein umfassendes Gesundheitskonzept entstanden.

B.A.C.H. (Blockaden – Auflösungen – Coaching – Hypnose)

Kernstück dieses Konzepts ist das Aufspüren energetischer Störungsfelder und deren Korrektur. Durch das korrigieren dieser Störungsfelder kommt das energetische System wieder in Fluss und viele durch die Störung verursachten Probleme lösen sich in Wohlgefallen auf – nachhaltig!

 


Rss_feed