HYPNOTHERA  PRAXIS
Fachpraxis für Gesundheitsprävention

                                        willkommen in der Welt des Wissens

mein Angebot

... ich bin ständig bemüht, mein Leistungsangebot zu verbessern und zu aktualisieren, um jederzeit die bestmögliche Beratung und Lösungstherapie bieten zu können.

Willst du immer aktuell über Neuerungen und besondere Angebote informiert werden, dann melde dich einfach über unser Kontaktformular für unser Newsletterprogramm an.

(Eine Abmeldung ist jederzeit online möglich!)

Personal Coaching / psychologische Beratung

Meine Arbeit basiert auf einem integrativen Beratungsansatz: Meine Beratungstätigkeit geschieht auf der Basis sowohl psychodynamischer als auch verhaltenstherapeutischer und systemischer Methoden.

In der Beratung stehst du ganz im Mittelpunkt. Im ersten Gespräch klären wir deine Anliegen und setzen erste Ziele für Beratung und Coaching.


Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der psychologischen Beratung, im Personal-Coaching, Hypnose-Coaching und in der Gesundheitsprävention.



Motivation  und  Selbstbewusstsein

Tagesseminar:

Mehr Selbstbewusstsein und damit mehr Erfolg im Leben!

 

Selbstbewusstsein besteht aus 3 Faktoren:

  1. Selbstvertrauen
  2. Selbstwert
  3. Selbstrespekt

 

Selbstvertrauen ist das Vertrauen in mich selber. Ich vertraue darauf, etwas zu tun, etwas zu können, etwas zu schaffen. Ich vertraue darauf. Was traue ich mir zu? Was traue ich mir wirklich zu? Ich bin überzeugt davon, etwas zu tun, etwas zu können!

 

Selbstwert  -  was bin ich mir wert, was bin ich generell wert? Ich bin es wert, Erfolg zu haben, ich bin es wert, geliebt zu werden, ich bin es wert, anerkannt zu sein

 

Selbstrespekt  -  wie respektvoll gehe ich mit mir selber um? Wie respektvoll spreche ich mit mir und von mir? --  Sage ich mir: „Ich bin ein Dummkopf, ein Trottel?“ Oder sage ich lieber „Ich bin einmalig?“

Was glaubt ihr, wie wird dieser Selbstrespekt das eigene TUN steuern?

B.A.C.H. 

B.A.C.H.  (Blockaden – Aufspüren/Auflösen – Coaching – Hypnose) 

Kernstück dieses Konzepts ist das Aufspüren energetischer Störungsfelder und deren Korrektur. Durch das korrigieren dieser Störungsfelder kommt das energetische System wieder in Fluss und viele durch die Störung verursachten Probleme lösen sich in Wohlgefallen auf – nachhaltig!

Denn nicht was uns krank macht, Schmerzen bereitet oder die Stimmung trübt, ist letztlich von Belang – entscheidend ist, was uns hilft, gesund, fit, lebendig und glücklich zu sein. Und mit  B.A.C.H.  richten Sie Ihre Gedanken, Gefühle und Handlungen genau dorthin neu aus!

 

Lernen Sie die B.A.C.H. - Methodik und werden Sie professioneller B.A.C.H.-Therapeut.
Intensiv-Seminar, in dem Sie alles lernen, was Sie zum erfolgreichen B.A.C.H.-Anwender macht. Helfen Sie sich und anderen auf dem Weg zu mehr Lebensfreude.


Nähere Infos unter Tel.:  0176-29134437

Progressive Muskelentspannung (PME)

Progressive Muskelrelaxation  (PMR)                            Tiefenmuskelentspannung

Bei der progressiven Muskelentspannung (kurz PME; auch progressive Muskelrelaxation, kurz PMR, progressive Relaxation, kurz: PR, oder Tiefenmuskelentspannung) nach Edmund Jacobson handelt es sich um ein Entspannungsverfahren, bei dem durch die willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden soll. Dabei werden nacheinander die einzelnen Muskelpartien in einer bestimmten Reihenfolge zunächst angespannt, die Muskelspannung wird kurz gehalten, und anschließend wird die Spannung gelöst. Die Konzentration der Person wird dabei auf den Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung gerichtet und auf die Empfindungen, die mit diesen unterschiedlichen Zuständen einhergehen. Ziel des Verfahrens ist eine Senkung der Muskelspannung unter das normale Niveau aufgrund einer verbesserten Körperwahrnehmung.

 

Sie werden lernen, diese muskuläre Entspannung selbst herbeizuführen, wann immer Sie dies möchten. Zudem werden durch die Entspannung der Muskulatur auch andere Zeichen körperlicher Unruhe oder Erregung reduziert, wie beispielsweise Herzklopfen, Schwitzen oder Zittern. Darüber hinaus können Muskelverspannungen aufgespürt und gelockert und damit Schmerzzustände verringert werden.

 

Die Methode der progressiven Muskelentspannung wird häufig im Rahmen einer Verhaltenstherapie eingesetzt, beispielsweise bei der Behandlung von Angststörungen, wo sie im Rahmen einer systematischen Desensibilisierung zur Anwendung kommt. Aber auch bei arterieller Hypertonie (Bluthochdruck), Kopfschmerzen, chronischen Rückenschmerzen, Schlafstörungen, sowie Stress lassen sich mit progressiver Muskelentspannung gute Erfolge erzielen.

 



Hypnose-Seminar    BASIC



Im Mittelpunkt der Hypnose Basis-Ausbildung steht die Praxis, denn Hypnose lässt sich am Besten durch praktische Anwendung lernen.

Die Hypnose Basis-Ausbildung ist als zweitägiges Seminar angelegt und endet mit einem anerkannten Zertifikat, das Sie als „geprüften Hypnotiseur“ ausweist. Sie lernen die Grundbegriffe der Hypnose und können diese sicher anwenden.

Unser Ziel ist es, Ihnen alles mitzugeben, damit Sie erfolgreich als Hypnotiseur bzw. Hypnotiseurin starten können.


                                                                                           Hypnose-Seminar    ADVANCED LEVEL



Das Aufbau-Seminar vermittelt weitere Hypnose-Techniken für spezielle Anwendungen und Klientenbedürfnissen und zeigt Ihen  Ihnen wie Sie Suggestionstexte selbst erstellen.





Hypnose-Seminar    MASTERED LEVEL



Das Abschluss-Seminar festigt Ihr bisheriges Wissen und Können und bietet darüber hinaus noch die sehr intewressante Variante der Blitzhypnose/Schnellinduktion. 

Zum Ende Ihrer Hypnoseausbildung erhalten Sie nach einer 

Leistungsüberprüfung Ihr Hypnose-Masterzertifikat und Ihre Urkunde, die Sie als ausgebildeten Hypnotiseur ausweist.



Vom Raucher zum Nichtraucher

      


schnell – einfach und effektiv

 

Mit Hilfe der Hypnose fällt es den meisten Rauchern leicht, vom Tabak loszukommen. Effektiv und vor allem ohne Medikamente - und somit auch gänzlich ohne Nebenwirkungen!

Mit dem Rauchen aufhören. Am Besten jetzt gleich!

 

Wie läuft das ab?

In einer ausführlichen Anamnese wird Ihre Rauchgewohnheit festgestellt. Wann und wie rauchen Sie – alleine oder in Gesellschaft; aus Frust oder Langeweile; am Morgen zum Kaffee oder am Abend nach dem Essen?

 

Auf Basis dieser Erkenntnisse wird ein speziell für Sie entwickelter Suggestionstext in die erste Hypnosesitzung eingebaut, der in den meisten Fällen ausreicht, Ihre Rauchgewohnheiten grundlegend zu ändern. Sie werden meist sofort mit dem Rauchen aufhören.

 

Nach etwa einer Woche folgt eine Überprüfungssitzung, um zu sehen, in wie weit die Hypnose gewirkt hat. Im Bedarfsfalle folgt eine weitere Hypnosesitzung zur Festigung der Suggestion.


Ich möchte Sie hier jedoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die angebotene Tätigkeit nicht die Dienste eines Arztes oder Heilpraktikers ersetzt. Meine Tätigkeit grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit des Arztes oder des Heilpraktikers ab, indem keine Diagnosen gestellt oder Heilungsversprechen abgegeben werden. Es werden keine Leiden mit medizinischem Erfordernis oder Hintergrund behandelt oder Medikamente verabreicht. Sollten Sie z. Zt. wegen irgendeines Leidens in medizinischer Behandlung sein, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall ohne vorherige Besprechung mit Ihrem Arzt.